Leistungsspektrum

Brandschutz

Groß genug für komplexe Aufgaben

Klein genug für persönliche Betreuung

Die ganzheitliche Planung des vorbeugenden Brandschutzes hat sich seit 1998 innerhalb des Ingenieurbüros von Spiess & Partner zu einem wesentlichen Bestandteil entwickelt.

Im baulichen Brandschutz ist die frühzeitige Abstimmung zwischen dem Entwurfsverfasser, dem Bauherrn und dem Fachplaner ein wichtiger Baustein für eine ziel- und kostenorientierte Umsetzung eines Bauvorhabens. Bei einer frühzeitigen Einbindung als Fachingenieur ist es uns möglich schon in der Entwurfsphase alternative Lösungen zu entwickeln. Diese Lösungen werden dann mit allen Beteiligten abgestimmt und in der Genehmigungsplanung ausgearbeitet. Dabei erfüllen wir als Brandschutzplaner als Verbindung zwischen dem Entwurfsverfasser (Architekt), den Fachplanern der technischen Gebäudeausstattung (TGA) und dem Tragwerksplaner eine wichtige Aufgabe zur Realisierung eines Bauvorhabens. Dieses Anforderungsprofil als kompetenter Partner können wird aufgrund langjähriger Erfahrungen kundenorientiert ausfüllen.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Brandschutz sind das Erstellen von

Weitere Bausteine des Themengebietes „baulicher Brandschutz“ sind

In dem Fachbereich Brandschutz wurden und werden in unserem Ingenieurbüro Bauvorhaben aus allen Bereich des Hochbaues bearbeitet, zum Beispiel Versammlungsstätten, Beherbergungsstätten, Gaststätten, Verkaufsstätten, Garagen, Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Schulen, Kindergärten, Sportstätten, Verwaltungsgebäude, Industriehallen, Industriegebäude, Wohngebäude und auch Hochhäuser. Eine Auswahl unserer Projekte können Sie sich in dem Bereich „Referenzen“ anschauen.